Michael K

Studium
Visuelle Kommunikation in Trier bei Professor Hans Borkham/Diplom 1980
(Plakat für eine Rockgruppe und ein illustrierter Gedichtband von Leopold Sedar Senghor)

Job
2 Jahre Werbeagentur in München
seit 1982 freiberuflicher Illustrator und Maler
1984 Illustration von 5 Großflächenplakaten für die Spatenbrauerei in München zu dem Thema ‚Bier und Kunst‘
Seit 1994 in Hamburg: Illustrationen und Kunst für folgende Kunden:
Siemens, Mercedes, Opel, Adidas, Bayer, Provinzial, Spatenbräu, Mustang, Jever, Diet, König
Ludwig Musical, Samson, Verlage (Gruner+Jahr, Spiegel-Verlag, Burda Verlag, Playboy, National Geographic, Warner Brothers,Verlag ‚Das Beste‘ ) etc.

Projekte
23 monosymbolistische Rabenallegorien, gemalt, gestaltet und modelliert in unterschiedlichsten Techniken, auf Leinwand und Holz, im Format 120×140. Die Combine-Paintings bestehen aus diversen Materialien, wie Leder, Metall, Federn, Draht, etc.

‚Out of Hell‘ Kalender: 12 Motive zum Thema ‚Customized Motorcycles‘

Workshops
verschiedene 1-3-tägige Kurse im In-und Ausland; unter anderem ein Workshop für 10 Kriegsveteranen in den USA, der von Discovery Channel gesendet wurde

Ausstellungen
verschiedene Ausstellungen im In-und Ausland mit Schwerpunkt USA (Miami, New York, Washington, Daytona, Sturgis, Las Vegas etc.)