Katrin Funcke

KATRIN FUNCKE, 1970 in Bielefeld geboren, lebt und arbeitet als freiberufliche Illustratorin in Berlin.

Katrin studierte an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und wurde mit einer Art Director’s Club- Goldmedallie und dem Künstlerinnenpreis des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Ihre Arbeit wird in zahlreichen Institutionen und Galerien in Deutschland ausgestellt, u.a. im Freien Deutschen Hochstift, Goethehaus Frankfurt, Zeche Zollverein Essen, Galerie Ludwig, Schloss Oberhausen, Kunstverein Aschaffenburg und Galerie erstererster Berlin.

Publikationen u.a.: 2011: „Mut & Anmut“, Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf / 2010: „Einzigartig“, Raban Ruddigkeit (Hrsg) /2006:„ella nina john“, Verbrecher Verlag / „Mittebuch”, Verbrecher Verlag / 2000 „My Favorite Things“, Eigenverlag